Phoenix asbl


Phoenix asbl wurde im Jahre 2007 von André Feller und anderen engagierten Fachkräften aus der Sozialarbeit gegründet.

Der Verein bietet Anti-Aggressivitäts Training® in der ambulanten /stationären Täterarbeit sowie Coolness Trainings® in Schulen an und seit 2015 auch ambulante Familienhilfe für Eltern welche im Alltag mit gewaltbereiten schwierigen Kindern konfrontiert sind.

Das aktuelle Team unter der Leitung von André Feller besteht aus ausgebildeten Anti-Aggressivitäts/Coolness ® Trainern ,Erziehern und klinischen Psychologen.

Es besteht zudem eine enge Zusammenarbeit mit Experten aus dem Ausland welche im Bereich der Kriminologie und Forschungsarbeit von Tätermustern tätig sind.

Phoenix bietet seit 2007 europaweit hochqualitative Weiterbildungen zum Thema Konfrontative Pädagogik und Gewaltprävention in Schulen sowie Umgang mit gewaltbereiten Jugendlichen und Kindern in Jugendhilfesystemen an.

Es werden zusätzlich in Kooperation mit der Polizei Luxemburg spezifische Trainings angeboten um professionelle Fachkräfte sowie zivile Bürger in Deeskalation, Prävention und Selbstbehauptung zu schulen.

Wir arbeiten nach den Qualitätsstandards des Deutschen Institutes für Konfrontative Pädagogik und bilden periodisch AntiFAggressivitäts/Coolness ® Trainer aus.